Samstag, 7. Dezember 2019

Weihnachtsfeier bei Sonntag`s

Wie immer trafen sich die Freunde des Triathlon-Sports zusammen mit alten und neuen Sponsoren am Freitag vor dem 1. Advent zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier.
 Leider bekommt man nicht alle an ein Tisch, so dass einige Plätze leer blieben.
 Der Weihnachtsmann hatte sich aber dieses Jahr fest vorgenommen, dass auch die verhinderten Freunde ihr Geschenk pünktlich auf dem Gabentisch haben.
 Die Stimmung erreichte ihren Höhepunkt als Knecht Ruprecht den Saal betrat und einige ihre erlernten Weihnachtsgedichte und Lieder aus dem Vorschulalter zum Besten gaben.

Am Ende hatten alle ein schönen Abend und der Weihnachtsmann konnte beruhigt den Heimweg antreten.

Crosslauf in Rothenburg

Die Ruhe vor dem Start.
Die Hatz kann beginnen. Das Tempo gab Phillip Müller aus Görlitz vor.
Adrian bei seiner persönlichen Startvorbereitung.
Ältester Teilnehmer: Karl Heinz Walter
René Steinert aus Rothenburg, 
unser neues Mitglied, landete auf der10 Km Strecke in 49:42 auf Platz 5

Mit roter Nummer auf der 5 Km Strecke unterwegs.

Adrian hatte sichtlich Spaß auf dem langen Kanten...
...genau so wie Simone die am Ende den 2. Platz über 10 Km bei den Frauen erkämpfte.



Montag, 18. November 2019

Wir präsentieren die Big Five Champions 2019


 Adrian Eckhardt und Neumitglied René Steinert aus Rothenburg


Altmeister Marcus Paul

Die Sportveranstaltungen

1. Das Neisse-Adventure-Race am 05. Mai 2019 in Rothenburg
2. 16. Europamarathon am 02. Juni 2019 in Görlitz
3. Lausitzer Seenland 100 vom 12.-14. Juli 2019 in Großräschen
4. O-See Challenge und XTERRA Germany vom 16.-18. August 2019 in Zittau
5. Sparkassen KnappenMan vom 24.-25. August 2019 am Dreiweiberner See

O-See Challenge




 170 Teilnehmer stellten sich der Aufgabe 750 m zu schwimmen, 26 Km MTB zu fahren und anschließend noch 5 Km zu laufen.

 
 Unser kleines Starterfeld ohne Torsten
 
 André war hier noch gut unterweg, bis ihn die Defekthexe im Gebirge gleich 2x überraschte.

 
 Hatte die schnellste Schwimmzeit in seiner AK. Torsten lieferte eine 12:21 ab, und wurde am Ende 47.

 Mario hatte die schnellste Wechselzeit mit 0:58 in seiner Ak  und landete im Ziel auf Platz 35

 Oh Schicksal wie bist du hart. André sein Plattfuß.

Marcus war unser Starter über die Xterra Strecke und belegte mit 4:35:44 in der AK 50 den 24. Platz

Montag, 19. August 2019

19. Stauseelauf in Kollm am 28.06.2019

Alle Sieger über die 5 km und 16 km auf einem Bild.


Richard hatte allen Grung zur Freude, wieder beim Stauseelauf dabei und dann noch mit einer ordentlichen Leistung gefinisht.
Ja ja unsere Helfer immer mit guter Laune im Gepäck.
Danke an dieser Stelle für die Unterstützung aus den eigenen Reihen...
...und natürlich durch den HTV Kollm
Unser Kuchen-und Obstbuffet
Bei der Anmeldung wird immer etwas improvisiert, hauptsache es klappt.
 Start über die 16 Km, einmal rund um den Stausee Quitzdorf.
Start über die 5 Km nach Sproitz und wieder zurück.

15° Swim`N`Run


 Am 10./11. August fand zum 2. Mal das Schwimmen und Laufen am Berzdorfer See statt.
 Unter den Startern auch ein neues Gesicht, Marcel aus Rothenburg.

 Olaf hatte beim schwimmen über die 1800m keine Mühe vorn mitzuhalten und sicherte sich den 3. Platz in der Gesamtwertung.

 Andre und Marcus, die auch den langen Kanten in Angriff nahmen, landeten in ihren AK`s auf den Plätzen 2 und 3

 Marcus ließ sich auch nicht in der übersichtlichen Wechselzohne aus der Ruhe bringen.

 Marcel hat sein erstes Wettkampfschwimmen überstanden und freut sich auf Laufschuhe...
 ...in denen er sich sichtlich wohler fühlte.
 Mit der 4 besten Laufzeit an diesem Tage erreichte Mario den 10. Platz in der Gesamtwertung.

Sonntag, 18. August 2019

18. Schlosstriathlon in Moritzburg

 
Gaststarter Rocco durfte von unseren Jungs als Erster mit einer Zeit von 2:22:16 Std.über die Ziellinie laufen und wurde vom Sprecher und altem Kampfgefährten Andreas Claus in Empfang genommen.

 Olaf erreichte das Ziel in einer Zeit von 2:27:27 Std. und Andre finishte in 2:33:44 Std.